Eigenbauten - DieBrain


Da wir vor einigen Tagen Naja zu uns holten, wird es nun doch recht eng, noch enger als eh schon, in unserem jetzigen Eigenbau.
So das wir uns dann einig waren, ein NEUER muss her ! Am 19.08.2004 war es dann endlich soweit, ich bin zur Bank und habe erstmal die dazu nötigen Scheinen geholt und dann ging es auch schon ab in den Baumarkt. Dort verbrachten wir mehrere Stunden, mit Diskussionen und beratschlagen wie man es machen kann. Frau will - Mann mach mal :-))))
Mit vollgepacktem Auto ging es dann heim und dort wurde dann noch am gleichen Abend begonnen mit dem Bau des neuen Heim´s in Dana´s Meerschweinchenwelt. Mit den folgenden Bildern möchte ich Euch einen kleinen Einblick verschaffen wie es hier so voranging. Wie gesagt
am 19.08.2004 gegen 18 Uhr fingen wir an.....



Folgendes haben wir an Material gekauft und verwendet:
- Leimholz Fichte i. d. Größen: 1x 80cm x 1,40cm; 2x 0,67cm x 1,40cm; 4x 2,00cm x 40cm; 3x 80cm x 40cm;
1x 50cm x 2,00cm; 1x 80cm x 90cm; 3x 54cm x 2,50cm
- 10x Vierkantleisten, 3x Kantholz, Vierkantstäbe, Flachleisten, Kaltschweissmittel, Lasur für den Anstrich, Pattex,
PVC im Zuschnitt von 2x2 qm
- Plexiglas (Hobbyglas) in den Größen: 1x 50x25 cm Stärke 4mm und 1x 1,25 x 50 Stärke 4mm
- 6 Doppelrollen, Doppeldichtung, 2 Holzknöpfe für die Türen, Holzleim
- alles weitere wie Nägel, Schrauben, Doppelseitiges Klebeband, Akku, Stichsäge usw. haben wir immer zu Hause!

Hier haben wir bereits die Bretter in den Maßen cm im
Winkel passend geschnitten und miteinander verklebt

Hier aus einer anderen Perspektive

Von unten wurden dann die 3 massiven Holzpfeiler mit Holzleim
aufgeklebt und fixiert und dann mit Schrauben befestigt. Dann
kamen die Halter für die Rollen auf die Holzpfeiler...

... pro Pfeiler 2 Stück also insgesamt 6 Stück

Auf diese wurden dann die Rollen aufgesteckt

Hier nochmal von der Nähe

Mit Rollen aufgestellt....

....bis jetzt nur ein bewegbares Brett :-)

Ein Seitenteil und ein Teil der Rückseite wurden hier
bereits montiert, verleimt und verschraubt

Andere Perspektive !

Probestellen

Das linke untere Seitenteil , von unten verleimt und verschraubt

Andere Perspektive !

Nun ist auch noch der zweite Teil der Rückwand montiert
und das erste Brett für den Boden

Die linke angewinkelte Rückwand und das zweite Bodenbrett
sind nun auch montiert, langsam nimmt es Formen an

Andere Perspektive !

Nun ist auch noch der zweite Teil der Rückwand montiert
und das erste Brett für den Boden

Die linke angewinkelte Rückwand und das zweite Bodenbrett
sind nun auch montiert, langsam nimmt es Formen an

Das mittlere diagonale Brett wurde hier verleimt und angeschraubt
und noch das obere

Das obere Brett von nahem

Das mittlere Brett von nahem

Der PVC wurde passend geschnitten und mit doppelseitigem Klebeband
fixiert

Auch das diagonal Brett hat PVC erhalten

Treppen zu den einzelnen Ebenen sind nun auch vorhanden

 

Jeweils 4 massive Holzpfahle wurden mit Leim fixiert, auf diese
wurden die kleinen Kanthölzer mit Leim geklebt, diese sollen
später für die Plexiglasscheiben die Führungsschiene
ergeben

Eine Gesamtaufnahme des bereits gebauten

Jetzt ist es 1.30 Uhr, nun gehn wir aber schlafen,
morgen ist auch noch ein Tag und wir können schon stolz auf uns
sein was wir heute schon geschafft haben. Am 20.08.2004 um 11 Uhr
ging es weiter...

Hier wurde mit Sperrholz an die oberen Böden eine fallsichere
Vorrichtung angebracht

Hier sieht man die o.g. Führungsschienen aus Holz

PVC wurde auch am Rand verklebt - sicher ist sicher !

Doppeldichtung in braun, als Puffer für die später
daraufliegenden Plexiglasscheiben

Die mittlere Ebene erhält auch am Rand PVC

Und die obere auch

Eine Gesamtansicht des bereits gebauten

Die Plexiglasscheiben sind nun in den Führungsschienen

Eckseite

Frontseite

Gesamtansicht

Die Stufen wurden mit Kanthölzern liebevoll zugeschnitten
und auf den Brettern mit Leim aufgeklebt

Und zu guter letzt noch die Treppe um überhaupt nach oben
zu gelangen !!!

 

 



 

Nur als registrierte Wackelnase kannst du alle Funktionen unserer flauschigen Community nutzen.

- Werbeanzeige - Möchtest du Wackelnasen direkt unterstützen, dann freuen wir uns über deine Spende mittels PayPal -


     
harbour-fetal