Checkliste


Man sollte sein Tier mind. 1mal in der Woche kontrollieren

Kaninchen

  • wiegen
    schreib das Gewicht jedes Tieres auf so werden Gewichtsveränderungen schneller festgestellt, ein eindeutiger Gewichtsverlust (über 100g die Woche) ist meist ein Zeichen einer ernsten Krankheit
  • Fell kontrollieren
    ein gesundes Tier hat ein dichtes und glänzendes Fell. Kahle oder verschorfte Stellen weisen oft auf Milbenbefall oder einen Hautpilz hin, sofern andere Ursachen wie z.B. eine Zusammenführung ausgeschlossen werden können
  • Augen
    Die Augen müssen kar und sauber sein, die Pupille muss auf unterschiedlichen Lichteinfall reagieren. Stark gestresste Tiere haben geweitete Pupillen. Verklebte Augen sind ein Krankheitssymptom.
  • Zähne
    stehen sie gerade zueinander? Dann können sie sich gut abnutzen. Anders wäre das im Falle einer Zahnfehlstellung. Wichtig: nicht jede Fehlstellung ist genetisch bedingt, aber die meisten Fehlstellungen können mit artgerechter Fütterung und einem fachkundigen Tierarzt gut behandelt werden.
  • Krallen
    sind sie zu lang müssen sie gekürzt werden
  • Ohren
    sind sie sauber ohne Schuppen, Krusten oder Verletzungen?
  • After
    Übergewicht? Durchfall? Blinddarmkot? Bei Unsicherheit am besten zum Tierarzt und bei Durchfall Frischfutter und Wasser anbieten (keine Heudiät!). Geschwollenes, gerötetes Geschlecht bei weiblichen Kaninchen kann auf Hitze hinweisen, nicht mit Myxomatose verwechseln.
  • Nase
    kontrollier die Nase. Erscheint diese feucht könnte es ein Symptom für Schnupfen, Allergie, Erkältung oder gar ein Zahnproblem sein.

Ein gesundes Kaninchen soll:

  • munter sein und einen guten Appetit haben, nicht selektiv fressen (harte Sachen werden auch gegessen)
  • keine entzündeten, krustigen oder tränenden Augen haben
  • ein normales Gebiß haben und normal kauen können ohne Schmatzen oder Sabbern
  • glänzendes, glattes Fell ohne kahle Stellen haben
  • keine geschwollenen oder verkrusteten Sohlen
  • keine zu langen gebogenen Krallen
  • einen sauberen Po
  • keine verklebte Nase oder Augen
  • auf Geräusche, Bewegungen, Gerüche aufmerksam reagieren.

Meerschweinchen

  • wiegen
    schreib das Gewicht jedes Meerschweinchen auf so können Gewichtsveränderungen schneller festgestellt werden. Ein eindeutiger Gewichtsverlust (über 50g die Woche) ist meist Zeichen einer ernsten Krankheit
  • Fell kontrollieren
    ein gesundes Meerschweinchen hat ein dichtes und glänzendes Fell. Schuppenbildung, kahle oder auch verschorfte Stellen weisen oft auf entzündete Talgdrüsen, Milbenbefall oder einen Hautpilz hin.
  • Augen
    ein gesundes Meerschweinchen hat klare und saubere Augen. Verklebte Augen sind meist Symptom einer Krankheit.
  • Zähne
    stehen sie gerade zueinander? Dann können sie sich gut abnutzen. Anders wäre das im Falle einer Zahnfehlstellung. Wichtig: nicht jede Fehlstellung ist genetisch bedingt, aber die meisten Zahnprobleme können mit artgerechter Fütterung und einem fachkundigen Tierarzt gut behandelt werden.
  • Krallen
    sind sie zu lang müssen sie gekürzt werden, Verletzungsgefahr an der Kralle oder dem gesamten Zeh/Fuß.
  • Ohren
    sind sie sauber ohne Schuppen, Borken oder Verletzungen?
  • After
    ist er dreckig hat das Meerschweinchen vielleicht Durchfall, am besten zum TA und Fischfutter und Wasser geben.
  • Nase
    ist sie deutlich feucht könnte es ein Anzeichen auf Schnupfen oder eine Allergie sein.
  • Ballen
    auf Hornhaut überprüfen (Verwachsungen an den Ballen), am besten vom Tierarzt behandeln und gegebenenfalls entfernen lassen.

ein gesundes Meerschweinchen soll:

  • munter, lebhaft, aufmerksam sein
  • wohlgeformt sein, ohne Ausbeulungen
  • klare, saubere glänzende Augen haben
  • trockene saubere Ohren ohne Krusten
  • trockene (bis leicht feucht) saubere Nase
  • atmet ruhig (100 -150 Atemzüge/Minute)
  • läuft herum
  • saubere Sohlen
  • sauberer Po
  • kaut problemlos ohne Schmatzen oder Sabbern


 

Nur als registrierte Wackelnase kannst du alle Funktionen unserer flauschigen Community nutzen.

- Werbeanzeige - Möchtest du Wackelnasen direkt unterstützen, dann freuen wir uns über deine Spende mittels PayPal -